Perspektive für junge Flüchtlinge im Handwerk Maßnahme: PerjuF-H

  • Dauer: 11.2017-30.04.2018
  • Inhalte:

Deutschkurs, Bewerbertraining, Info über deutschen Arbeitsmarkt und Ausbildungssystem, Kompetenzfeststellung, Betriebspraktika, Erprobungsgewerke: Bau, Malerhandwerk und Handel und Logistik

Die beworbene Maßnahme soll besonders für junge Flüchtlinge zur Überbrückung langer Wartezeiten zwischen Sprach- und Integrationskursen, Praktika und/oder dem Start einer Ausbildung dienen.

Die gemeinsame Informationsveranstaltung mit Agentur f. Arbeit, Jobcenter und HWK für die am 02.11.2017 beginnende Perjuf-H Maßnahme findet am 18.10.2017 um 10:00 Uhr im Berufsbildungszentrum 2 in der Robert Koch Str. 7 statt. Am Haupteingang bitte den Hinweisschildern folgen zu dem Raum NB 10 im Nebengebäude.

Flyer: -> Flyer PerjuF-H – 2017

Kommentare sind geschlossen.