Sehr gerne möchte ich Sie auf die YouTube-Videos und Checklisten aufmerksam machen, die der Bundesverband der Verbraucherzentrale (vzbv) erstellt hat (siehe weitergeleitete Mail).
Darüber hinaus wurden auch Checklisten in Deutsch, Arabisch und Englisch zu folgenden Themen erstellt:

  • Vor der Eröffnung eines Kontos
  • Nach der Eröffnung eines Kontos
  • Versicherungen
  • Mobilfunk
  • Mieten einer Wohnung
  • Shopping im Internet
  • Filme, Musik, Computerspiele im Internet
  • Wenig Strom und Wasser verbrauchen
  • Kennzeichnung verpackter Lebensmittel
  • Schreiben eines Inkassobüros

Die YouTube-Filme und Checklisten finden Sie auf unserer Homepage im mehrsprachigen Angebot.
Dort finden Sie auch unsere Energiebroschüren in Arabisch, Dari, und seit neuestem auch in Farsi und Englisch. Auch unser achtsprachiges Faltblatt „Was wir für Sie tun können“ finden Sie ebenfalls dort. Alle Versionen eignen sich nun auch für den Druck. Die VZ RLP nimmt Bestellungen zu den Flyern entgegen und kommen auch gerne in Ihre Gegend, um Veranstaltungen für Flüchtlinge und Multiplikatoren durchzuführen.

Am 5. Juli, wurde das erste interaktive Live-Webinar unter dem Namen „WEBiTIPP“ auf Facebook der Verbraucherzentrale Saarland aufgezeichnet. Die Sendung ist auf Deutsch und Arabisch. Das erste Thema war: Was ist die Verbraucherzentrale? Was ist eine Kreditkarte? Die aufgezeichnete Sendung ist auch dauerhaft auch auf Facebook zu sehen, wie Sie es aus den Mediatheken kennen. Und hier noch der Trailer in Deutsch und Arabisch

 

WEBiTIPP – Flyer

Gerade bin ich bei der Suche im Netz durch Zufall auf eine recht nützliche Seite gestossen:
„Erklär mir Deutschland!“ – Linkarchiv – Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in 19 Sprachen

Diese Seite soll dazu beitrage die vielfältigen Angebote für Flüchtlingen und deren Helfer zu bündeln und die Zugänglichkeit zu vereinfachen. Über das Linkarchiv in der jeweiligen Herkunftssprache gelangen sie direkt zur passenden Sprachversion des jeweiligen Anbieters. So können sich Flüchtlinge eigenständig über unser Land, das Leben hier und unsere Kultur informieren. Ebenso gibt es Links zum Thema Asyl, Arbeit, Spracherwerb,…

Hier gehts zur Startseite – https://fluechtlingshilfe-dahlem.jimdo.com

Asyl in DeutschlandDieser Film ist ein Informationsfilm für Flüchtlinge in Deutschland. Es geht um die Anhörung beim Bundesamt für Migration und Flüchtlinge. Die Anhörung ist ein Gespräch während dem man seine Fluchtgeschichte erzählt. Es ist der zentrale Moment eines*r jeden Asylsuchenden. Denn danach wird entschieden, ob man als Flüchtling anerkannt wird, oder nicht.

Du kannst das Video frei nutzen, teilen und jeder*m zeigen, dem es hilfreich sein könnte. Es steht dir in 14 Sprachen zur Verfügung.

https://www.youtube.com/channel/UC4dH0dm0TBIZjqiJbxnSp4A/videos 

Kompendium Rhein-SelzLiebe Helfer

Für viele von uns ist dieses Dokument ja bereits zum ständigen Begleiter ihrer Arbeit geworden. Auch die Zusammenarbeit mit den Autoren aus der VG Rhein-Selz wird sich sicherlich in weiteren Ausgaben das Kompendium niederschlagen.

Vorbildlich ist nun auch der direkte Zugriff zu diesem Werk über die Internetseite der Verbandsgemeinde gelöst worden.

Bleibt mir nur noch dem Verantwortlichen, Herrn Hillenbrand, für seine grandiose Arbeit und unserem VG-Bürgermeister, Robert Scheurer, für die Verbreitung des Dokumentes und der Unterstützung unseres Integrationsbeauftragten der VG zu danken.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen……