Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in 19 Sprachen

https://fluechtlingshilfe-dahlem.jimdo.com 

Diese Seite soll dazu beitrage die vielfältigen Angebote für Flüchtlingen und deren Helfer zu bündeln und die Zugänglichkeit zu vereinfachen.

Über das Linkarchiv in der jeweiligen Herkunftssprache gelangen sie direkt zur passenden Sprachversion des jeweiligen Anbieters.

So können sich Flüchtlinge eigenständig über unser Land, das Leben hier und unsere Kultur informieren. Ebenso gibt es Links zum Thema Asyl, Arbeit, Spracherwerb,…

Hier finden Sie Präsentationen zur deutschen Berufsbildung. Wir stellen Ihnen die Präsentationen jeweils im PDF und PowerPoint Format zur Verfügung.

Downloads PowerPoint: Das duale System
Duale Berufsausbildung in Deutschland (Präsentation deutsch) (PPT, 1.0 MB)
Dual VET – Vocational Education and Training in Germany (English presentation) (PPT, 1,007 KB)
Formación profesional dual en Alemania (Presentación español) (PPT, 1.0 MB)
La formation professionnelle duale (Présentation en français) (PPT, 1,013 KB)
Formazione professionale duale (Presentazione in italiano) (PPT, 1.0 MB)
Formação profissional dual (Apresentação em português) (PPT, 1.0 MB)
Дуальное профессиональное образование (Презентация на русском языке/russische Präsentation) (PPT, 1.0 MB)
德国职业教育 (中文演示文稿/chinesische Präsentation) (PPT, 1.4 MB)
Arabische Präsentation ( التعليم والتدريب المِهني المزدوج ( عرض العربية )) (PPT, 975 KB)
Präsentation auf Farsi (آموزش دوگانه „سیستم دوآل“ ) (PPT, 973 KB)
Downloads PDF: Das duale System
Duale Berufsausbildung in Deutschland (Präsentation deutsch) (PDF, 1.0 MB)
Dual VET – Vocational Education and Training in Germany (English presentation) (PDF, 1.4 MB)
Formación profesional dual en Alemania (Presentación español) (PDF, 1.4 MB)
La formation professionnelle duale (Présentation en français) (PDF, 1.4 MB)
Formazione professionale duale (Presentazione in italiano) (PDF, 1.5 MB)
Formação profissional dual (Apresentação em português) (PDF, 1.4 MB)
Дуальное профессиональное образование (Презентация на русском языке/russische Präsentation) (PDF, 1.4 MB)
德国职业教育 (中文演示文稿/chinesische Präsentation) (PDF, 1.4 MB)
Arabische Präsentation ( التعليم والتدريب المِهني المزدوج ( عرض العربية )) (PDF, 1.4 MB)
Präsentation auf Farsi ( آموزش دوگانه „سیستم دوآل“) (PDF, 1.4 MB)

https://www.bibb.de/govet/de/54880.php

 

 

Afghanische Evangelisten und Lehrer werden an drei Abenden hintereinander (22.-24.9.2017) das Evangelium für ihre Landsleute in einem  abwechslungsreichen Programm darbieten. Über einen Livestream können Christen an allen Orten in Deutschland und in Nachbarländern ihre afghanischen Freunde an dieser Evangelisation teilhaben lassen, bei sich zu Hause oder in ihren Gemeinderäumen.

Solltet ihr an dieser Veranstaltung interessiert sein bitte bei Peter oder Ingrid melden.

Die kvhs bietet an, einen Alphabetisierungskurs in Bodenheim einzurichten, vorausgesetzt es finden sich mindestens 8 Teilnehmende.
Bitte prüft, ob es in eurem Umfeld noch Menschen gibt, die keinen Zugang zu einem Sprachkurs haben und einer besonderen Förderung bedürfen.

Wir haben bereits 5-6 Teilnehmende. Einige haben auch in der Muttersprache nicht gelernt zu schreiben, andere haben gleichfalls nur wenig Schulbildung und niemals eine Fremdsprache gelernt.Es geht hier also um langsame Progression.

Der Kurs kann 12 Wochenstunden umfassen- 3 X 4 Unterrichtsstunden.

Bitte meldet euch bei euren Paten oder in den Sprechstunde der Integrationslotsen oder bei un@nackenheimer.community

Ab Mittwoch, den 30.08.2017 bis 26.01.2018, beim Internationalen Bund in Bodenheim einen berufsbezogenen B2-Sprachkurs mit 300 UE anbieten.

Es sind dafür 16 Plätze frei. Der Kurs wird in den nächsten Tag auch im KURSNET zufinden sein, anbei im Anhang alle relevanten Informationen vorab. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Kateryna Mundyr unter 06135 7029936 sehr gerne zur Verfügung.

Flyer: Berufsbezog.B2_Sprachkurs_IB_Bodenheim

Sehr gerne möchte ich Sie auf die YouTube-Videos und Checklisten aufmerksam machen, die der Bundesverband der Verbraucherzentrale (vzbv) erstellt hat (siehe weitergeleitete Mail).
Darüber hinaus wurden auch Checklisten in Deutsch, Arabisch und Englisch zu folgenden Themen erstellt:

  • Vor der Eröffnung eines Kontos
  • Nach der Eröffnung eines Kontos
  • Versicherungen
  • Mobilfunk
  • Mieten einer Wohnung
  • Shopping im Internet
  • Filme, Musik, Computerspiele im Internet
  • Wenig Strom und Wasser verbrauchen
  • Kennzeichnung verpackter Lebensmittel
  • Schreiben eines Inkassobüros

Die YouTube-Filme und Checklisten finden Sie auf unserer Homepage im mehrsprachigen Angebot.
Dort finden Sie auch unsere Energiebroschüren in Arabisch, Dari, und seit neuestem auch in Farsi und Englisch. Auch unser achtsprachiges Faltblatt „Was wir für Sie tun können“ finden Sie ebenfalls dort. Alle Versionen eignen sich nun auch für den Druck. Die VZ RLP nimmt Bestellungen zu den Flyern entgegen und kommen auch gerne in Ihre Gegend, um Veranstaltungen für Flüchtlinge und Multiplikatoren durchzuführen.

Am 5. Juli, wurde das erste interaktive Live-Webinar unter dem Namen „WEBiTIPP“ auf Facebook der Verbraucherzentrale Saarland aufgezeichnet. Die Sendung ist auf Deutsch und Arabisch. Das erste Thema war: Was ist die Verbraucherzentrale? Was ist eine Kreditkarte? Die aufgezeichnete Sendung ist auch dauerhaft auch auf Facebook zu sehen, wie Sie es aus den Mediatheken kennen. Und hier noch der Trailer in Deutsch und Arabisch

 

WEBiTIPP – Flyer

Am heutigen Mittwoch, den 5. Juli, beginnt um 19 Uhr das erste interaktive Live-Webinar unter dem Namen „„WEBiTIPP“ auf Facebook der Verbraucherzentrale Saarland. Die Sendung ist auf Deutsch und Arabisch.

Die Sendung ist auch länger auf Facebook zu sehen, wie Sie es aus den Mediatheken kennen Und hier noch der „brandaktuelle“ Trailer in Deutsch und Arabisch: https://www.youtube.com/watch?v=K_spC4fIyMw

Das erste Thema wird sein: Was ist die Verbraucherzentrale? Was ist eine Kreditkarte?

Das ist ein wirklich tolles Projekt, an dem man sich während der Sendung und im Nachgang beteiligen kann. Die Webinare finden immer am ersten Mittwoch eines Monats statt.

Hier noch mal die Seite auf Facebook: https://www.facebook.com/WEBiTIPP/