Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in 19 Sprachen

https://fluechtlingshilfe-dahlem.jimdo.com 

Diese Seite soll dazu beitrage die vielfältigen Angebote für Flüchtlingen und deren Helfer zu bündeln und die Zugänglichkeit zu vereinfachen.

Über das Linkarchiv in der jeweiligen Herkunftssprache gelangen sie direkt zur passenden Sprachversion des jeweiligen Anbieters.

So können sich Flüchtlinge eigenständig über unser Land, das Leben hier und unsere Kultur informieren. Ebenso gibt es Links zum Thema Asyl, Arbeit, Spracherwerb,…

Informationen in vielen Sprachen zur Gesundheit von Flüchtlingskindern, übersichtlich nach Themen sortiert – für Ärzte und Ärztinnen, medizinische Fachkräfte, Kita-Fachkräfte, Familien-/Hebammen, Ehrenamtliche etc.
» Krankes Kind
» Ernährung
» Impfen
» Zahngesundheit
» Entwicklung
» Kita
» Risiken & Vorbeugen
» Deutsch lernen
» Familien-/Hebammen
» Für ärztliche Praxen

https://www.kindergesundheit-info.de/fuer-fachkraefte/arbeiten-mit-fluechtlingsfamilien/

Gerade bin ich bei der Suche im Netz durch Zufall auf eine recht nützliche Seite gestossen:
„Erklär mir Deutschland!“ – Linkarchiv – Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in 19 Sprachen

Diese Seite soll dazu beitrage die vielfältigen Angebote für Flüchtlingen und deren Helfer zu bündeln und die Zugänglichkeit zu vereinfachen. Über das Linkarchiv in der jeweiligen Herkunftssprache gelangen sie direkt zur passenden Sprachversion des jeweiligen Anbieters. So können sich Flüchtlinge eigenständig über unser Land, das Leben hier und unsere Kultur informieren. Ebenso gibt es Links zum Thema Asyl, Arbeit, Spracherwerb,…

Hier gehts zur Startseite – https://fluechtlingshilfe-dahlem.jimdo.com

Zuckerfest 2016Liebe Mitglieder von United Nackenheim, liebe Asylbewerber und Flüchtlinge in Nackenheim,

am 13. Juli 2016 möchten wir, der Flüchtlingsarbeitskreis der Ortsgemeinde Nackenheim gemeinsam mit der Ahmadiyya Jamaat Gemeinde, sie recht herzlich einladen zusammen mit uns das Zuckerfest, zum Ende des Ramadan, zu feiern.

 

Zwar liegt der eigentliche Termin, an dem das Fastenbrechen am Ende des Ramadan begangen wird, nahezu eine Woche zurück, aber dieses Fest, das im Islam ein bedeutendes ist, und im Rang ungefähr dem christlichen Osterfest entspricht, wollen wir zusammen mit der Gemeinde noch einmal und in aller Öffentlichkeit begehen.

 

Man muss die Hintergründe kennen, um die Religion des anderen zu verstehen. Daher wollen wir auch die Möglichkeit nutzen Fragen wie:

  • Warum ist der Ramadan sei eine der fünf Säulen des Islam?
  • Warum fasten Muslime eigentlich während des Ramadan?
  • Und was soll das?

zu besprechen.

 

Mit dieser Veranstaltung wollen wir gemeinsam zeigen das auch der Islam zu Deutschland gehört und das wir fest auf dem Boden des deutschen Grundgesetz stehen.

Das deutsche Grundgesetz (GG) sichert die Religionsfreiheit in Art. 4 Absatz 1, 2:

„(1) Die Freiheit des Glaubens, des Gewissens und die Freiheit des religiösen und weltanschaulichen Bekenntnisses sind unverletzlich.“

„(2) Die ungestörte Religionsausübung wird gewährleistet.“

 

Der Ablauf des Abends ist wie folgt geplant:

18:00 Uhr – verkürzte Regelsitzung von United Nackenheim

19:00 Uhr – Lesung aus dem Koran

19:10 Uhr – Grußworte

19:20 Uhr – Bedeutung des Ramadan für Muslime

19:45 Uhr – Aussprache und Fragen aus dem Auditorium

20:00 Uhr – Gemeinsames Fastenbrechen

 

Die Veranstaltung findet statt am

  1. Juli 2016, in der Carl Zuckmayer Halle, Lörzweiler Str. 15, in 55299 Nackenheim.

czh karte

Wir würden uns sehr freuen wenn sie an dieser Veranstaltung teilnehmen würden und auch die Gelegenheit nutzen einige unserer Nackenheimer Neubürger näher kennenzulernen.

 

chrismon arabischMit einer Spezialausgabe des Magazins „chrismon“ wendet sich die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) an Flüchtlinge aus dem arabischen und dem persisch-afghanischen Raum sowie die zahlreichen Helfer in den evangelischen Gemeinden und diakonischen Einrichtungen.

Downloads

Das 24-seitige Heft mit dem Titel „Willkommen“, das zweisprachig in Arabisch/Deutschund Farsi/Deutsch erscheint, vermittelt die lebendige Vielfalt des evangelischen Gemeindelebens in Deutschland:

Kompendium Rhein-SelzLiebe Helfer

Für viele von uns ist dieses Dokument ja bereits zum ständigen Begleiter ihrer Arbeit geworden. Auch die Zusammenarbeit mit den Autoren aus der VG Rhein-Selz wird sich sicherlich in weiteren Ausgaben das Kompendium niederschlagen.

Vorbildlich ist nun auch der direkte Zugriff zu diesem Werk über die Internetseite der Verbandsgemeinde gelöst worden.

Bleibt mir nur noch dem Verantwortlichen, Herrn Hillenbrand, für seine grandiose Arbeit und unserem VG-Bürgermeister, Robert Scheurer, für die Verbreitung des Dokumentes und der Unterstützung unseres Integrationsbeauftragten der VG zu danken.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen……