Besuchen sie das nächste Reparaturtreffen des Repair Cafe Nacken- heim. Ambitionierte Reparateure sind wieder für Sie da.

Folgende Reparaturstationen werden angeboten:
• Kleingerätestation / Elektro

• Computerstation (PC, LapTop, NetBook; aber möglichst keine

Drucker)

Fahrradstation (nur mit Anmeldung)
• Nähmaschinen
Voranmeldung erwünscht – so dass die Warteschlangen hoffentlich nicht so lange sind! Bitte nur 1 Gerät pro Besucher; alle Kabel, Geräteteile und möglichst auch Gebrauchsanleitungen, sowie Schaltpläne, mitbringen.

Anmeldungen an: henning@repaircafe-nackenheim.de
Tel.: 06135 / 95 11 81; Mahlweg 8 in Nackenheim

Afghanische Evangelisten und Lehrer werden an drei Abenden hintereinander (22.-24.9.2017) das Evangelium für ihre Landsleute in einem  abwechslungsreichen Programm darbieten. Über einen Livestream können Christen an allen Orten in Deutschland und in Nachbarländern ihre afghanischen Freunde an dieser Evangelisation teilhaben lassen, bei sich zu Hause oder in ihren Gemeinderäumen.

Solltet ihr an dieser Veranstaltung interessiert sein bitte bei Peter oder Ingrid melden.

FLÜCHTLINGSHILFE EINMAL ANDERS

Der Aktionstag stellt das ehrenamtliche Engagement der jungen Geflüchteten in den Vordergrund und demonstriert, dass wir Mainzer Vielfalt leben und lieben!

Freuen Sie sich auch auf ein attraktives  Rahmenprogramm:

•   Fußballparcours  für Jede/n

•   Kennenlernen eines einfachen Sportprogramms für  Jede/n

•   Versteigerung von attraktiven Preisen

•   Musikalische Untermalung durch internationale Musikgruppen, u.a. einer Band von Menschen mit Behinderung

•   Internationale Speisen und Getränke, Kaffee und  Kuchen

Ein besonderes Highlight ist das Benefizspiel, bei dem gemischte Mann- schaften, bestehend aus jungen Geflüchteten des FC Ente Bagdad, Menschen mit Behinderung sowie Mainzer Prominenten, gegeneinander antreten.

Anschließend gibt es ein Elfmeterschießen mit prominenter Beteiligung.

Kommen Sie zahlreich, bringen Sie Familie, Freunde und Bekannte mit. Erleben Sie einen ganz besonderen Tag  im Zeichen der  Vielfalt!