Dem Bundesamt wurde mitgeteilt, dass erneut Personen durch anonyme Anrufer bedroht werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des Bundesamtes, oder einer anderen Behörde aus und drohen mit Abschiebung, sofern nicht ein bestimmter Geldbetrag gezahlt wird.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anrufe nicht vom Bundesamt stammen. Das Bundesamt hat Strafanzeige erstattet.

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/InformationBeratung/Buergerservice/buergerservice-node.html

Please spread this warning: Beware of fraud calls / Bitte teilen: Warnung vor falschen Telefonanrufen!

Currently, criminals are once again threatening people from abroad living in Germany. The callers force the recipients of the call to pay a certain fine. By a technical procedure, called Call-ID-spoofing, the people receiving such calls see telephone numbers of the Federal Office for Migration and refugees (BAMF) on their telephone displays.

Please be assured that no such calls will ever be made by the BAMF or other public authorities in Germany. If you receive such a call, please just disconnect the line and do not pay any money!

Thanks for sharing!

Kommentare sind geschlossen.