Ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass von der KVHS erstmals in der VG ein Erstorientierungskurs mit Kinderbetreuung angeboten werden kann.

Veranstaltungsort wird Bodenheim sein.

Das Honorar für die Kursleitung sowie die Fahrtkosten werden von der KVHS übernommen. Es stehen Betreuungskosten für 5-6 Kinder zur Verfügung, wird die Gruppe größer, muss nach Betreuungsschlüssel pro weiterer 5-6 Kinder ein Zuschuss aus Integrationsfördermitteln à € 8/Std. beantragt werden. Deswegen müssen die Zusagen verbindlich sein; bitte mit Altersangaben der zu betreuenden Kinder.

Für die Kinderbetreuung suchen wir eine interessierte Person aus dem Pool der Flüchtlingsfrauen, die den Arbeitsvertrag annehmen möchte. Auch hierfür bitte Vorschläge an mich. Hier gilt: je nach Gruppengröße kommen auch zwei Personen infrage.

 

Bitte informiert die Frauen und meldet die Bedarfe zurück, damit wir in die Planung gehen können. Rückfragen gern an mich oder Frau Djemai von der KVHS.

Mit freundlichen Grüßen Peter Stey

Kommentare sind geschlossen.