Gerade bin ich bei der Suche im Netz durch Zufall auf eine recht nützliche Seite gestossen:
„Erklär mir Deutschland!“ – Linkarchiv – Informationen für Flüchtlinge und deren Helfer in 19 Sprachen

Diese Seite soll dazu beitrage die vielfältigen Angebote für Flüchtlingen und deren Helfer zu bündeln und die Zugänglichkeit zu vereinfachen. Über das Linkarchiv in der jeweiligen Herkunftssprache gelangen sie direkt zur passenden Sprachversion des jeweiligen Anbieters. So können sich Flüchtlinge eigenständig über unser Land, das Leben hier und unsere Kultur informieren. Ebenso gibt es Links zum Thema Asyl, Arbeit, Spracherwerb,…

Hier gehts zur Startseite – https://fluechtlingshilfe-dahlem.jimdo.com

Am Samstag war es wieder soweit, der Arbeitskreis United Nackenheim „Runder Tisch für Flüchtlinge in Nackenheim“ hat in das evangelische Gemeindezentrum eingeladen.

20160917-img_5495

Insgesamt 35 Helfer, Besucher und Flüchtlinge haben sich zu Kaffee und Kuchen getroffen und dabei unsere Neubürger in einer entspannten Atmosphäre näher kennengelernt. Im Garten des Gemeindehauses ertönten bei angenehmen Wetter die ungewöhnlichen Instrumente der Eisbachtaler Alphornfreunde.

Susanne Griese aus dem Arbeitskreis spielte mit ihrer Gruppe ein abwechslungsreiches Repertoire, welches die Teilnehmer ins Freie lockte. Wer sich traute, durfte sich sogar selbst daran versuchen, dem Horn einen Ton zu entlocken. Im herbstlich dekorierten Gemeindezentrum wurde derweil geschlemmt, erzählt, gelacht und den Kindern beim Spielen zugesehen.

Sie möchten sich über die Flüchtlingsarbeit informieren oder helfen? Nehmen Sie gerne Kontakt mit unserem Arbeitskreis auf:
Tel.: 06135 950185
Mail: un@nackenheimer.community

Dem Bundesamt wurde mitgeteilt, dass erneut Personen durch anonyme Anrufer bedroht werden. Die Anrufer geben sich als Mitarbeiter des Bundesamtes, oder einer anderen Behörde aus und drohen mit Abschiebung, sofern nicht ein bestimmter Geldbetrag gezahlt wird.

Wir weisen darauf hin, dass diese Anrufe nicht vom Bundesamt stammen. Das Bundesamt hat Strafanzeige erstattet.

http://www.bamf.de/DE/Willkommen/InformationBeratung/Buergerservice/buergerservice-node.html

Please spread this warning: Beware of fraud calls / Bitte teilen: Warnung vor falschen Telefonanrufen!

Currently, criminals are once again threatening people from abroad living in Germany. The callers force the recipients of the call to pay a certain fine. By a technical procedure, called Call-ID-spoofing, the people receiving such calls see telephone numbers of the Federal Office for Migration and refugees (BAMF) on their telephone displays.

Please be assured that no such calls will ever be made by the BAMF or other public authorities in Germany. If you receive such a call, please just disconnect the line and do not pay any money!

Thanks for sharing!

Verbraucherschutz arabGeflüchtete Menschen werden bei ihrer Ankunft in Deutschland mit vielen neuen Fragen konfrontiert und tappen aufgrund ihrer Unerfahrenheit und mangelnder Sprachkenntnisse leicht in Kostenfallen oder schließen unpassende oder zu teure Verträge ab. In einer Informationsveranstaltung am 09. August von 15 bis 16.30 Uhr mit arabischer Übersetzung und von 16.30 bis 17.30 Uhr mit Übersetzung in Dari/Farsi im Johannes Busch Haus, Mühlgasse 28 in Nierstein, informiert die Verbraucherzentrale über folgende Fragen:

Worauf muss ich achten, wenn ich im Internet unterwegs bin? Welche vertraglichen Fallstricke gibt es, wenn ich einen Internet- und Mobilfunkvertrag abschließen möchte? Brauche ich eine Haftpflichtversicherung? Welche Unterstützung bietet die Verbraucherzentrale bei zu hohen Energiekosten?

verbraucherschutz FarsiDie Verbraucherzentrale möchte Menschen, die neu in Deutschland sind, dabei helfen, sich im neuen Wirtschaftssystem zurechtzufinden, sie für unseriöse Angebote sensibilisieren und ihnen aufzeigen, wo sie Informationen und Hilfe erhalten und sich beraten lassen können.

Die Referenten Marc-André Reinartz und Sonja Guettat beantworten auch individuelle Fragen und haben ein offenes Ohr für die Erfahrungen der Flüchtlinge und ehrenamtlichen Helfer, die ein wichtiges Bindeglied und Mittler sind.

Die neue Integrations- und Verbraucherschutzministerin Anne Spiegel sowie die Bundestagsabgeordneten Tabea Rößner und Markus Held werden sich bei dieser Veranstaltung ein Bild über die Probleme und Fragen der Geflüchteten sowie der ehrenamtlichen Helfer machen und sich über die Angebote der Verbraucherzentrale informieren.

Leasyl pik 1hrfilme des BAMF zum Ablauf des Asylverfahrens in Deutschland

Ab der Minute 10 wird das Interview erklärt.

 

 

Alle Videos: https://www.youtube.com/channel/UCIWJDUQv25zFem8fdh9BfQg 

13708315_1414463818580170_1262040875091977060_oUnd wieder ein Turnier das wir besucht haben, dieses Mal das Beachsoccer Turnier in Nackenheim veranstaltet von der Jungen Union

 

13738086_1414463331913552_8032769132244950263_o

 

Wir haben Platz 5 erreicht und nein ich verrate nicht von wieviel Mannschaften, da hättet ihr selbst kommen können.
Wir hatten alle viel Spaß und bedanken uns bei der Jungen Union Nackenheim für diese gelungene Veranstaltung.